Die Homepage der Ulmer Paddler verwendet Cookies.
allgau_1.jpg

Ulmer Paddler | Alles ums Paddeln im Kanu (Kajak und Canadier)

Basis-Stufe - Weißes Paddel

Den EPP in der Stufe des Weißen Paddels erhalten Personen, die das erste Mal Kanusport betrieben haben. Es handelt sich um eine optionale Qualifikation.

Voraussetzungen:
Die  Teilnehmer  müssen  versichern,  dass  sie  schwimmen  können  und  dass  keine gesundheitlichen  Umstände  bekannt  sind,  die  die  Ausübung  des  Kanusports  beeinträchtigen können. Sie füllen eine Erklärung zur Sportgesundheit und zum Haftungsausschluss aus. Bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Bootsmaterial:
Kajak oder Canadier (Einer oder Zweier)

Revier:
Nur Zahmwasser Typ I

Kenntnisse und Fähigkeiten:
Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten müssen vorhanden sein:

Ausrüstung:
- Zweckmäßige Bekleidung für das Kanufahren
- Richtige Mitnahme von Ersatzkleidung (wasserdichte Behälter)
- Sicherung von Brillen
- Sicherung von Wertgegenständen (z.B. Fotoapparat)
- Sonnenschutz

Technik:
- Richtiges Tragen eines Bootes
- Richtiger Ein- und Ausstieg
- Bogenschlag vorwärts und rückwärts
- Pflege des Bootes nach dem Gebrauch

Sicherheit:
- Bedeutung von Auftriebskörpern
- Tragen von Schwimmwesten
- Verhalten nach Kenterungen

Umwelt:
- Grundregeln des natur- und landschaftsverträglichen Kanufahrens  

Praktische Prüfung:
Eine  praktische  Prüfung  ist  nicht  vorgesehen.  Es  reicht  die  Teilnahme  an  einer  geführten Kanufahrt.