Die Homepage der Ulmer Paddler verwendet Cookies.

Schneeschuhtouren 2020

Hallo zusammen,

auch diesen Winter gibt es wieder Schneeschuhtouren bei den Ulmer Paddlern. Ideal für Alle, die auch im Winter in die Berge wollen, aber nicht Skifahren können.

Schneeschuhtouren sind eine ideale Möglichkeit die winterliche Bergwelt abseits des Trubels der Skigebiete zu erkunden. Als Ziele stehen verschiedene Berge im Allgäu, im Tannheimer Tal und im Lechtal zur Auswahl. Das Ziel werde ich jeweils 3 Tage vor der Tour je nach Schneelage auswählen.

Bei den einfachen Touren sind ca. 600-700 hm zu bewältigen mit einer Gehzeit von ungefähr 3-5 Stunden.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an mich, bis spätestens eine Woche vor dem Termin. Es gibt jeweils 6 Plätze, wer sich zuerst anmeldet ist dabei.

3 Tage vor der Tour gibt es dann genauere Infos an die Angemeldeten, wo es hin geht und ob die Touren wegen der Schneelage und Lawinenlage stattfindet.

Die Teilnahme erfolgt natürlich auf eigene Gefahr und mit passender Ausrüstung, insbesondere LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel und Schneeschuhe für Alpines Gelände (ein paar Sets kann ich gegen Gebühr vom DAV ausleihen).

Die erforderlichen Übungen zum Thema Verschüttetensuche und Basics zu Thema Lawinenkunde mache ich bei den Touren unterwegs.

Termine:

18.01.2020 leichte SST

15.02.2020 leichte SST

 

Auf den Gipfeln versorgen wir uns mit Rucksackvesper, im Tal dann wird sich sicherlich ein Cafe finden, bevor wir wieder zurückfahren. Die Fahrkosten werden auf die Teilnehmer umgelegt.

 

Ich freue mich auf gemeinsame Schneeschuhtouren mit Euch im kommenden Winter.

 

Herzliche Grüße

 

Michael Hoffmann

 

DAV Wanderleiter, Zusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen